EN54
DL-AB 06-200/T-EN54
barcode 4 605901 180391

Deckeneinbau-Lautsprecher für Sprachalarmierung, A/B-Verkabelung, 2x6W Leistung, Zertifizierung gemäß EN 54-24

Technische Daten
Farbe RAL 9010
Maße 268x136 mm
Deckenausschnitt 243 mm
Öffnungswinkel -6dB, 500Hz 180° (h) s/d 180° (v) s/d
Öffnungswinkel -6dB, 1KHz 160° (h) s/d 160° (v) s/d
Öffnungswinkel -6dB, 2KHz 120° (h) 160° (v) single 75° (h) 90° (v) double
Öffnungswinkel -6dB, 4KHz 65° (h) 120° (v) single 40° (h) 60° (v) double
Empfindlichkeit EN54-24, 1W/1m 89,0 dB
Empfindlichkeit 1W/4m, EN 54-24 77,0 dB
Übertragungsbereich 162 - 18.600 Hz (single) 159 - 16.000 Hz (double)
SPL, Nenn-Rauschleistung / 4m 85,0 dB (single) 91,0 dB (double)
Schalldruckpegel 1W/1m, peak 98,4 dB (single) 104,8 dB (double)
Schalldruckpegel, 1W/4m, peak 86,4 dB (single)
92,8 dB (double)
Schalldruckpegel, Pmax/4m, peak 94,1 dB (single)
100,5 dB (double)
Frequenzgang 125 - 23.500 Hz (single)
120 - 23.500 Hz(double)
EN54
DL-AB 06-200/T-EN54
barcode 4 605901 180391
Montagehinweise
  1. Befestigen Sie den Lautsprecherring im Deckenausschnitt, indem Sie die Montagefedern vorsichtig umlegen. Die Zugkraft der Federn sorgt für einen stabilen Halt.
  2. Setzen Sie die beiliegenden Gummidurchführungen in die beiden Bohrungen auf der Rückseite des Feuertopfes ein.
  3. Stecken Sie die 100V-Lautsprecherkabel durch die Gummidurchführungen des Feuertopfes.
  4. Befestigen Sie den Feuertopf an dem in der Decke montierten Lautsprecherring befestigen. Schieben Sie dazu die drei innenliegenden Federn aus den Federschlitzen in Richtung der Mitte des Feuertopfes und anschließend zur Seite, sodass diese innen anliegen. Positionieren Sie den Feuertopf im Lautsprecherring in der Decke. Bitte achten Sie darauf, dass der Feuertopf bis zum Anschlag eingeführt ist. Danach die Federn zurück in den Federschlitzen des Feuertopfes einrasten lassen. Der Feuertopf wird dadurch fixiert.
  5. Verbinden Sie das Lautsprecherkabel mit der Keramikklemme (COM und 100V-Anschluss).
  6. Setzen Sie das Gitter in den Lautsprecherring (bis zum Anschlag) ein und drehen Sie das Gitter vorsichtig im Uhrzeigersinn. Benutzen Sie dazu den beiliegenden Montage-Haken. Setzen Sie den Haken nicht mehr als 5mm vom Außenring entfernt in das Gitter ein, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Öffnungen der Bajonettverschlüsse sollten dabei in gerader Linie zu den Nieten an der inneren Seite des Lautsprecherrings liegen.
Sicherheitshinweis
Bei diesem Lautsprecher wurde die Haltekraft der Federn im Einbaurahmen erhöht, um einen noch sichereren Halt in der Decke zu gewährleisten.
Bitte beachten Sie dies beim Einbau um Verletzungen durch die stärkeren Federn an den Händen zu vermeiden.
Bitte entfernen Sie nicht das Dämm-material aus dem Lautsprecher, da sich das negativ auf die Akustik auswirken könnte.