ic audio Logo

Die Menschen treffen

Die Menschen treffen

In unserer Reihe ‘Die Menschen hinter der Marke’ sprechen wir heute mit Michael Hoff aus der Produktentwicklung im Stammhaus Mannheim.

Man sitting at his desk and looking straight into the camera with a friendly face.Kannst du dich kurz vorstellen?

Klar, mein Name ist Michael Hoff. Als Technischer Support-Mitarbeiter stehe ich ic audio Rede und Antwort zum Thema Lautsprecher Produktentwicklung, insbesondere deren Einhaltung der Norm EN54-24 und Erstellung der notwendigen Dokumentation für den Zertifizierungsvorgang.

Ich erstelle die technischen Daten der Lautsprecher und bin Ansprechpartner unserer Wareneingangsprüfung.

Anfänglich hatte ich auch viel mit Service Reparaturen unserer Verstärker zu tun. Heute ist das kein Thema mehr; ic audio hat sich vollends auf Lautsprecher konzentriert.

Als ich dazugestoßen bin wurden lediglich 4 Lautsprecher pro Jahr zertifiziert und das EN54 Team bestand aus zwei weiteren Leuten. Heute sind allein am Standort Mannheim etwa 6 Personen für 94 neue Lautsprecher-Typen pro Jahr, deren Produktzertifizierung und Entwicklung tätig.

Wie bist du zu ic audio gekommen?

Man standing in front of an acoustic wall panel next to a loudspeaker.Als ich 2012 bei ic audio angefangen habe, steckte die Norm EN 54-24 noch in den Kinderschuhen.

Ich war damals für einen badischen HIFI Lautsprecher Hersteller als Entwickler tätig. Zu diesem Zeitpunkt begann das Sterben der deutschen HIFI (Made in Germany) Tradition Branche.

Bei meiner Suche nach einem neue Wirkungsfeld stieß ich auf ic audio. Ich entschied mich dort einen beruflichen Wechsel in Angriff zu nehmen. Im Bewerbungsgespräch habe ich schnell gemerkt, dass ich mich mit meinen Fachkenntnissen gut in die Firma einbringen kann. Der Rest ist Geschichte.

Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?

Meistens beginnt der Tag mit einem Team-Meeting, bei dem wir eventuelle Fragen und Themen klären. Danach sichte ich technische Mails und beantworte gegebenenfalls Kundenanfragen über unseren Vertrieb.

Prototypenbau, akustische Messungen, Erstellung neuer Konzepte… all dies sind Bestandteile meiner Arbeit. Ich prüfe auch jedes einzelne Tunnelhorn TH-100-EN54 in Form akustischer Messungen und dokumentiere dies vor Versendung zu unserem Kunden.

Außerdem bin ich für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter der QS Abteilung zuständig. Ich begleite sie intensiv und bringe ihnen sämtliche Arbeitsschritte und Prozesse bei uns näher. Hierfür nehme ich mir viel Zeit.

Und nach Feierabend?

Als HIFI-Nerd beschäftige ich mich auch privat viel mit der Elektroakustik. Für den ein oder anderen Freund habe ich auch schon mal Lautsprecherboxen neu abgestimmt und Chassis Parameter modifiziert. Darüber hinaus gehe ich mit meiner Frau gerne campen.

Michael, vielen Dank für deine Zeit.

Sascha Riedling
Sascha Riedling

EN 54-24 Expert